Tischgeräte

Tischgeräte
K300

Liebisch-Tischgeräte sind in Bauformen mit 300 Liter Kammervolumen erhältlich. Sie werden zur Durchführung von Kondenswasserprüfungen mit und ohne Schadgas verwendet. Die technische Ausstattung richtet sich nach den Kundenanforderungen.

K300
KB300 Touch eingeschaltet

Constanzo®

K 300

KB 300 A

Constanzo® K 300

Unser Tischgerät ohne Belüftungsautomatik


Diese Geräte arbeiten mit einem klassischen Wasserbad und in einem Temperaturbereich von Raumtemperatur bis max. 45 °C. Somit sind sie ideal für Konstant-Klimatests z. B. nach

DIN EN ISO 6270 (Abschnitt CH und AH) geeignet.

Die Temperaturregelung erfolgt über eine hochgenaue PID-Regelung. Ebenso ist eine Aufzeichnung der Temperaturverläufe möglich (optional).

Constanzo® KEA 300

Unser Tischgerät ohne Belüftungsautomatik


Diese Geräte arbeiten, wie der oben beschriebene K 300, jedoch mit höheren Temperaturen.

Hier sind Tests bis max. 60 °C möglich. Somit sind sie ideal für Konstant-Klimatests für alle Standards mit erhöhter Arbeitstemperatur.

Die Temperaturregelung erfolgt über eine hochgenaue PID-Regelung. Ebenso ist eine Aufzeichnung der Temperaturverläufe möglich (optional).

KEA 300

Constanzo® KB 300

Unser Tischgerät mit Belüftungsautomatik


Diese Geräte arbeiten mit einem klassischen Wasserbad und in einem Temperaturbereich von Raumtemperatur bis max. 45 °C. Zudem besitzt es eine Belüftugsautomatik die neben den Abschnittten CH und AT auch eine automatische Durchführung vom Abschnitt AHT erlaubt. Somit ist der KB 300 ideal für Konstant- und Wechsel-Klimatests z. B. nach DIN EN ISO 6270 geeignet. Die Bedienung erfolgt über eine intuitive Touchsteuerung.

Ebenso ist eine Temperaturkurve (Graphen) direkt auf dem Display ablesbar. Auch ein Auslesen der Daten via USB Schnittstelle ist möglich (optional).

Constanzo® KB 300 A-II

Unser Tischgerät mit Belüftungsautomatik und automatischem Wasserzu- und ablauf


Diese Geräte verfügen gegenüber den KB und dem KBEA 300A

Geräten über eine zusätzliche Wasserbadzu- und -ablaufautomatik, wodurch das lästige Befüllen und Ablassen durch den Anwender entfällt.

Auch ein Auslesen der Daten via USB Schnittstelle ist möglich (optional).

KB 300 A-II

Constanzo® KBEA 300

Unser Tischgerät mit Belüftungsautomatik


Diese Geräte arbeiten wie der oben beschrieben KB 300 jedoch mit höheren Temperaturen.

Hier sind Tests bis max. 60 °C möglich. Somit sind sie ideal für Konstant und Wechsel-Klimatests für alle Standards mit erhöhter Arbeitstemperatur.

Die Bedienung erfolgt über eine intuitive Touchsteuerung.

Ebenso ist eine Übersicht (Graphen) direkt auf dem Display ablesbar. Auch ein Auslesen der Daten via USB Schnittstelle ist möglich (optional).

KBEA 300 A

Gasomat 2000 und 200 Gas-Dosiersytem


Für die Durchführung von Korrosionsprüfungen mit Schwefeldioxid (DIN EN ISO 6988, früher DIN 50018) empfehlen wir das Gasdosiersystem Gasomat. Mit ihm werden die geforderten Gasmengen definiert und in den Prüfraum eingeleitet. Diese manuell bedienbare Zusatzeinrichtung dosiert mit Hilfe einer Verdrängungsflüssigkeit eine bestimmte Gasmenge, die der Anwender dann der Prüfkammer zuführt.

Varianten:

  • Gasomat 2000: Geiegnet für Gasmengen von 1000 ml und 2000 ml
  • Gasomat 200: Geeignet für Gasmenge 200 ml


Alternativ zu dem System KB 300 / KBEA 300 mit Gasomat steht Ihnen der automatisch betriebene KBG 400 A-SC zur Verfügung.

KB 300 mit Gasomat und SO2- Kleinstahlflasche

Bedienung via Touch:

KB mit Gasomat

Gasomat

Funktion

Funktion der Tischgeräte:

KB300 Touch eingeschaltet
KB300 Touch eingeschaltet
K300

Mobile Webseite             Impressum / Datenschutz             Kontakt

Copyright © 2017 | Gebr. Liebisch GmbH & Co. KG | Made with ♥ in Bielefeld